Gerätturnen

Über uns

Stand: 10.09.2018

 

Bei uns in der Abteilung "Gerätturnen" treffen sich Mädchen im Alter von 4 bis 17 Jahren und Gerätturn-Frauen zum gemeinsamen Turnen.

 

Unser Training beginnt meist mit Spielen zum AUSTOBEN, zur Förderung der KONZENTRATION, für eine gute KÖRPERHALTUNG und für einen besseren GLEICHGEWICHTSSINN. Beim Aufwärmen setzen wir Geräte wie BALL, SEIL, REIFEN und GYMNASTIKBÄNDER aus der Rhythmischen Sportgymnastik ein oder machen TURNSPIELE, PARCOURS oder kleine WETTSPIELE.

 

Hauptsächlich trainieren wir an den klassischen Geräten BODEN, SCHWEBEBALKEN, RECK oder STUFENBARREN und Sprung wie KASTEN, BOCK, SPRUNGPFERD und SPRUNGTISCH für die jährlich stattfindenden
Bezirk- und Gau-Schülerinnenwettkämpfe. Hier werden die P-Übungen P1 bis P8 des DTB gezeigt, denen wir uns intensiv im Training widmen.

Für unser Giller-Bergturnfest im Sommer jeden Jahres (Bericht 2017) über wir aber auch am MINITRAMPOLIN und trainieren das Ball-WERFEN und den Kurzstrecken-LAUF.

Die erwachsenen Turnerinnen können beim Giller-Bergturnfest im Geräte-4-Kampf (P-Stufen) oder im
Deutschen-8-Kampf (P-Stufen + 4 Leichathlethikdisziplinen) im Einzelwettkampf starten.

Alle Turnerinnen können ein mal im Jahr bei uns das Deutsche Sportabzeichen machen und intensiv dafür trainieren.

Neu seit 1/2018

Jetzt können auch erwachsene weibliche Turnerinnen an die Geräte. Eine Gruppe von zur Zeit 10 Frauen im Alter von 18-99 Jahre hat sich gefunden. Ihre neue Trainingszeit wird demnächst hier bekannt gegeben.

Zur Abteilung...

Zeit und Ort

dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr   (7 - 17 Jahre)

dienstags von 17:30 bis 19:00 Uhr   (Leistungsgruppe)

mittwochs von 15:00 bis 16:30 Uhr   (7 - 10 Jahre)

mittwochs von 16:30 bis 18:00 Uhr   (10 - 17 Jahre)

freitags von 16:00 bis 17:30 Uhr   (4 - 7 Jahre)

jeweils in der Sporthalle Hilchenbach

Ansprechpartner

Claudia Mackenbach

Tel.: 02733 / 53223

geraetturnen@tus-hilchenbach.de

Wir brauen einen Sprungtisch